Weitere 1,53 Millionen Euro für die Kleinsten in Mönchengladbach

10. November 2014

Hans-Willi KörfgesDie Große Koalition in Berlin hat beschlossen, die Länder und Kommunen auch bei der Finanzierung von Kinderkrippen, Kindertagesstätten, Schulen und Hochschulen zu unterstützen. Deshalb wird der Bund die Länder um sechs Milliarden Euro entlasten. Dadurch wird unter anderem ein drittes Investitionsprogramm von 2015 bis 2018 für den Kita-Ausbau ermöglicht. „Gemeinsames Ziel von Bund, Ländern und Kommunen ist ein bedarfsgerechtes Angebot an Betreuungsplätzen für Kinder in den ersten drei Lebensjahren. Der Ausbau in Nordrhein-Westfalen schreitet weiter voran“, sagte der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Hans-Willi Körfges MdL. Den Rest des Beitrags lesen »


Hans-Willi Körfges: 792.664 Euro für zusätzliche Kita-Plätze

1. Oktober 2012

Für 2013/2014 ist ein neues Bundesinvestitionsprogramm zur Finanzierung der Betreuung von Kindern unter drei Jahren in Tageseinrichtungen und in der Kindertagespflege beabsichtigt. Aus diesem Programm soll Nordrhein-Westfalen 126.434.159 EUR erhalten. Den Rest des Beitrags lesen »