Das Land überweist Mönchengladbach voraussichtlich 240 Millionen Euro

21. Juli 2016

Hans-Willi KörfgesMit rund 10,5 Milliarden Euro wird die nordrhein-westfälische Landesregierung 2017 wieder die Städte, Gemeinden und Kreise unterstützen. „Mönchengladbach profitiert mit 240 Millionen Euro. Das sind knapp 16 Millionen, also gut 7% mehr als im Vorjahr. Das Land erweist sich einmal mehr als zuverlässiger Partner der Städte und Gemeinden“, sagte der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Hans-Willi Körfges MdL. Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

19 Millionen Euro zusätzlich – Mönchengladbach wird ab 2018 dauerhaft finanziell entlastet

20. Juli 2016

Hans-Willi Körfges„Mit insgesamt 19 Millionen Euro zusätzlich kann Mönchengladbach ab 2018 rechnen“, so der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Hans-Willi Körfges MdL. Mit jährlich fünf Milliarden Euro Bundesgeld greift die nächste Entlastungsstufe für die Kommunen. „Die NRW SPD hat 2013 bei den Koalitionsverhandlungen auf eine spürbare Entlastung der Kommunen bestanden“, so Körfges weiter. Den Rest des Beitrags lesen »


Hans-Willi Körfges: Internationaler Tag für den Sport – Besuch des ATV Biesel

7. April 2016

Hans-Willi KörfgesAm 6. April wurde der internationale Tag für den Sport begangen. Damit wird an die ersten Olympischen Spiele der Neuzeit am 6. April 1896 in Athen erinnert. „Wir wollen an diesem Tag Nordrhein-Westfalen als Sportland Nr. 1 feiern und den unzähligen Sportvereinen vor Ort danken“, sagt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Hans-Willi Körfges MdL. Den Rest des Beitrags lesen »


Rot-Grüne Landesregierung stärkt die polizeiliche Präsenz

7. April 2016

Hans-Willi KörfgesDie Landesregierung hat unmittelbar nach den Ereignissen der Kölner Silvesternacht angekündigt, zur Stärkung der Inneren Sicherheit unter anderem die polizeiliche Präsenz auf der Straße zu verstärken. 500 Polizisten sollen zusätzlich eingesetzt werden. Dafür wurde einerseits die Möglichkeit geschaffen, dass Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte, die kurz vor der Pensionierung stehen, ihren Dienst freiwillig um bis zu drei Jahre verlängern. Den Rest des Beitrags lesen »


Hans-Willi Körfges/Thomas Stotko: „Die Landesregierung beweist einmal mehr: Sicherheit in NRW hat absolute Priorität“

22. Januar 2015

Hans-Willi KörfgesAus dem blutigen Anschlag von Paris zieht die nordrhein-westfälische Landesregierung erste Konsequenzen: Der Verfassungsschutz und die Polizei werden personell aufgestockt. „Die Aufstockung ist eine wichtige Vorkehrung gegen den neuen Terror in Europa“, sagt Thomas Stotko, innenpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag von Nordrhein-Westfalen. Den Rest des Beitrags lesen »


Hans-Willi Körfges: Das Land sichert die Schulsozialarbeit und entlastet die Kommunen

27. November 2014

Dieter Schütz  / pixelio.deDie Schulsozialarbeit in Nordrhein-Westfalen wird weitergehen! Darauf hat sich die rot-grüne Landesregierung verständigt. Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat heute bekannt gegeben, dass das Land für die kommenden Jahre dafür jeweils rund 48 Millionen Euro zur Verfügung stellt. Hans-Willi Körfges, stellvertretender SPD-Fraktionsvorsitzender erklärt: „Das ist ein guter Tag für Mönchengladbach. Das Land übernimmt einen Anteil von 80,00 Prozent zur Weiterförderung der Schulsozialarbeit. Mönchengladbach erhält somit 620.638,79 Euro. Die wertvolle Arbeit in den Schulen kann damit weitergehen.“ Den Rest des Beitrags lesen »


Weitere 1,53 Millionen Euro für die Kleinsten in Mönchengladbach

10. November 2014

Hans-Willi KörfgesDie Große Koalition in Berlin hat beschlossen, die Länder und Kommunen auch bei der Finanzierung von Kinderkrippen, Kindertagesstätten, Schulen und Hochschulen zu unterstützen. Deshalb wird der Bund die Länder um sechs Milliarden Euro entlasten. Dadurch wird unter anderem ein drittes Investitionsprogramm von 2015 bis 2018 für den Kita-Ausbau ermöglicht. „Gemeinsames Ziel von Bund, Ländern und Kommunen ist ein bedarfsgerechtes Angebot an Betreuungsplätzen für Kinder in den ersten drei Lebensjahren. Der Ausbau in Nordrhein-Westfalen schreitet weiter voran“, sagte der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Hans-Willi Körfges MdL. Den Rest des Beitrags lesen »