SPD Mönchengladbach zur Landtagswahl: Gute Listenplätze für Hans-Willi Körfges und Angela Tillmann sind mehr Motivation und kein Ruhekissen!

28. Februar 2017

Hans-Willi KörfgesAm 18. Februar wählten die Sozialdemokraten in Düsseldorf im Rahmen der Landesdelegiertenkonferenz die Liste für die Landtagswahl am 14. Mai. Hannelore Kraft wurde einstimmig als Spitzenkandidaten vom Parteitag gekürt.

Die Mönchengladbacher Abgeordneten Angela Tillmann und  Hans-Willi Körfges wurden mit 99% der Stimmen gewählt. Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

Rot/Grün: Kein „Eiserner Rhein“ auf historischer Trasse

10. Mai 2012

In einer gemeinsamen Erklärung zum Thema „Eiserner Rhein“ teilen die Landtagskandidaten der SPD Angela Tillmann und Hans-Willi Körfges und die Kandidaten der Grünen Hajo Siemes und Dr. Boris Wolkowski mit:

Mit abenteuerlichen Spekulationen über die so genannte Geheimdiplomatie des Landesverkehrsministers und unsäglichen Behauptungen versuchen die örtlichen CDU-Kandidaten kurz vor der Wahl die Bevölkerung zu verunsichern. Den Rest des Beitrags lesen »


Hans-Willi Körfges: Mit der SPD wird es keine Stellenkürzungen bei der nordrhein-westfälischen Polizei geben

8. Mai 2012

Als „verzweifelten Versuch mit dem Thema Innere Sicherheit zu punkten“, bezeichnete der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Hans-Willi Körfges, Wahlkampfaussagen, dass Rot-Grün Stellenkürzungen bei der Polizei vornehmen werde. „Die Polizistinnen und Polizisten in unserem Land leisten eine wichtige Aufgabe zum Schutz der Freiheit und Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger. Der Polizeibeamte als Ansprechpartner auf der Straße ist unverzichtbar für die Sicherheit der Menschen. Unsere anerkannt leistungsfähigen Polizeibehörden müssen sich aber den Anforderungen und dem demografischen Wandel stellen“, so der SPD-Innenexperte. Den Rest des Beitrags lesen »


Hans-Willi Körfges zum Kandidaten für die Landtagswahl am 13. Mai 2012 gewählt

29. März 2012

Mit einem herausragenden Stimmergebnis von 91,2 % wurde der Giesenkirchener Hans-Willi Körfges von den stimmberechtigten Delegierten erneut zum Kandidaten der SPD Mönchengladbach für den Landtagswahlkreis 49 – Rheydt, Giesenkirchen, Odenkirchen, Wickrath und Volksgarten – gewählt. Den Rest des Beitrags lesen »


Hans-Willi Körfges: Wir planen seriös, dann klappt’s auch mit den Bundesmitteln

24. März 2012

ZuWiederholung der Presseerklärung vom 2. Februar 2012 des CDU-Fraktionsvorsitzenden Karl-Josef Laumann erklärte der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Hans-Willi Körfges: „Dem CDU-Fraktionsvorsitzenden geht offensichtlich schon die Puste aus, obwohl der Wahlkampf in Nordrhein-Westfalen noch gar nicht so richtig begonnen hat. Nur so ist zu erklären, wieso er alte Meldungen aufwärmen muss. Die Wiederholungen von falschen Vorwürfen ändern aber nichts an den Fakten: Die rot-grüne Landesregierung geht sparsam und verantwortungsvoll mit dem Geld der Steuerzahler um. Sie gibt eben kein Geld aus, nur um an Fördermittel des Bundes zu kommen. Billige Effekthascherei ist nicht unser Ding. In den meisten Fällen werden die angesprochenen Bundesmittel in Höhe von 300 Millionen Euro auch zu einem späteren Zeitpunkt fließen. Wenn unsere Projekte aufgrund seriöser Planungen erst später realisiert werden, dann kommt auch die Förderung später. Das Geld aus den Bereichen ÖPNV und Wirtschaftsförderung ist für das Land nicht verloren. Den Rest des Beitrags lesen »


SPD-Unterbezirksvorstand nominiert einstimmig Hans-Willi Körfges für die Landtagswahl am 13. Mai 2012

21. März 2012

Der Unterbezirksvorstand der SPD Mönchengladbach hat in seiner Sitzung am gestrigen Abend den Giesenkirchener Hans-Willi Körfges einstimmig als Kandidaten für den Landtagswhlkreis 49 für die Landtagswahl am 13. Mai nominiert. Den Rest des Beitrags lesen »