GroKo will Konstantinstraße von LKW-Verkehr entlasten

19. März 2017

KonstantinstrWie kann die Konstantinstraße in Giesenkirchen von der Ampelkreuzung Brüderstraße/Am Sternenfeld bis zur Straße Asternweg vom LKW- und Anlieferverkehr entlastet werden? Auf Initiative von CDU und SPD beschloss die Bezirksvertretung Ost jetzt einstimmig einen gleichlautenden Prüfauftrag an die Verwaltung. In diesem Zusammenhang soll die Stadt ebenfalls darstellen, ob der Straßenbereich von der Bäckerei Tetz bis Asternweg mit lärmoptimiertem Asphalt ausgebaut werden kann. Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen