Hans-Willi Körfges/Thomas Stotko: „Die Landesregierung beweist einmal mehr: Sicherheit in NRW hat absolute Priorität“

22. Januar 2015

Hans-Willi KörfgesAus dem blutigen Anschlag von Paris zieht die nordrhein-westfälische Landesregierung erste Konsequenzen: Der Verfassungsschutz und die Polizei werden personell aufgestockt. „Die Aufstockung ist eine wichtige Vorkehrung gegen den neuen Terror in Europa“, sagt Thomas Stotko, innenpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag von Nordrhein-Westfalen. Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

Hans-Willi Körfges: Mit der SPD wird es keine Stellenkürzungen bei der nordrhein-westfälischen Polizei geben

8. Mai 2012

Als „verzweifelten Versuch mit dem Thema Innere Sicherheit zu punkten“, bezeichnete der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Hans-Willi Körfges, Wahlkampfaussagen, dass Rot-Grün Stellenkürzungen bei der Polizei vornehmen werde. „Die Polizistinnen und Polizisten in unserem Land leisten eine wichtige Aufgabe zum Schutz der Freiheit und Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger. Der Polizeibeamte als Ansprechpartner auf der Straße ist unverzichtbar für die Sicherheit der Menschen. Unsere anerkannt leistungsfähigen Polizeibehörden müssen sich aber den Anforderungen und dem demografischen Wandel stellen“, so der SPD-Innenexperte. Den Rest des Beitrags lesen »