Gülistan Yüksel: Betreuungsgeld ist doppelte Rolle rückwärts

9. November 2012

„Das Betreuungsgeld ist ein gesellschaftspolitischer und bildungspolitischer Rückschritt. Gerade die Kinder, die besonders auf frühkindliche Bildung angewiesen sind, werden davon fern gehalten.  Besonders aberwitzig an diesem Beschluss ist jedoch, dass auch innerhalb der Koalition den meisten klar ist, dass das Betreuungsgeld völlig falsche Anreize setzt“, erklärte die Mönchengladbacher SPD-Bundestagskandidatin Gülistan Yüksel am heutigen Freitag. Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft überreicht Bundesverdienstorden an Roswitha Wolters aus Giesenkirchen – SPD gratuliert

8. Juli 2011

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat an 15 Bürgerinnen aus Nordrhein-Westfalen den von Bundespräsident Christian Wulff verliehenen Bundesverdienstorden ausgehändigt. Darunter war mit Roswitha Wolters auch eine Mitbürgerin aus Giesenkirchen. Der Ortsvereinsvorsitzende Oliver Büschgens und der SPD-Fraktionsvorsitzende in der Bezirksvertretung Ost, Volker Küppers, nahmen dies zum Anlass, Frau Wolters in einem Schreiben persönlich zu gratulieren. Den Rest des Beitrags lesen »


Ein Jahr rot-grüne Landesregierung in Düsseldorf: SPD Giesenkirchen lädt zu einer offenen Versammlung für alle Mitglieder und interessierte Bürgerinnen und Bürger

8. Juni 2011

Fast auf den Tag genau ein Jahr nach der Wahl von Hannelore Kraft zur nordrhein-westfälischen Ministerpräsidentin wagt die SPD  Giesenkirchen gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten und stellvertretenden Vorsitzenden der SPD-Landtagsfraktion Hans-Willi Körfges einen Rück- und Ausblick auf landespolitische Entscheidungen der SPD-geführten Landesregierung. Den Rest des Beitrags lesen »