Rede zur Haushaltsberatung Doppelhaushalt 2019/2020

5. Dezember 2018

Sitzung der Bezirksvertretung MG-Ost am 22. November 2018

– Es gilt das gesprochene Wort –

IMG-20151002-WA0000Sehr geehrter Herr Bezirksvorsteher, meine Damen und Herren,

das Bestreben, die Schuldenspirale zu verlassen und damit wieder freie Handlungsspitzen für unsere Stadt zu schaffen, hat die SPD zusammen mit ihrem Koalitionspartner CDU auch im letzten Jahr weiterhin mit Beharrlichkeit verfolgt.

Einen fachkundigen und zielorientierten Partner hatten wir diesbezüglich im ehemaligen Stadtkämmerer Bernd Kuckels. Sein Nachfolger Michael Heck hat gleich zu Beginn seiner Amtszeit einen Doppelhaushalt für die Jahre 2019/2020 vorgelegt und sich mit seinem Team in den bisherigen Gesprächen als Fachmann mit Blick, Gehör und Gespür – auch für die politischen Anliegen – gezeigt. Dafür möchten wir allen Genannten an dieser Stelle unseren ehrlichen Dank aussprechen. Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Hermann-Josef Krichel-Mäurer bleibt Bezirksvorsteher – Wahl ohne Losentscheid

2. Juli 2014

Antritt HJKMHermann-Josef Krichel-Mäurer bleibt auch in den kommenden sechs Jahren Bezirksvorsteher des Stadtbezirks Mönchengladbach-Ost, zu dem neben Giesenkirchen auch die Stadtteile Neuwerk und Volksgarten gehören. Im Gegensatz zu seiner ersten Wahl zum Bezirksvorsteher Ost im Jahr 2009, bei dem Krichel-Mäurer erst durch Losentscheid gewählt wurde, war das Wahlergebnis in diesem Jahr eindeutig. Den Rest des Beitrags lesen »


Bezirksvertretung Ost: Andrea Hoeveler und Volker Küppers gewählt

26. Mai 2014

Konstantinplatz nach dem UmbauAndrea Hoeveler und Volker Küppers werden zukünftig die Interessen Giesenkirchens in der Bezirksvertretung Mönchengladbach-Ost und in der SPD-Bezirksfraktion vertreten. Bei der Kommunalwahl am vergangenen Sonntag wurden die beiden über den gemeinsamen Listenvorschlag der SPD-Ortsvereine Giesenkirchen, Volksgarten und Neuwerk in das „Stadtteilparlament“ gewählt. Den Rest des Beitrags lesen »


Die SPD im Mönchengladbacher Osten setzt weiter auf Hermann-Josef Krichel-Mäurer – Einstimmiges Votum für den amtierenden Bezirksvorsteher

19. Januar 2014

Bezirksvorsteher Hermann-Josef Krichel-MäurerMit einem beeindruckenden Votum von 100 Prozent Zustimmung wählten die Mitglieder der drei Mönchengladbacher SPD-Ortsvereine Giesenkirchen, Volksgarten und Neuwerk Bezirksvorsteher Hermann-Josef Krichel-Mäurer auf Platz Eins der gemeinsamen Liste für die Wahl zur Bezirksvertretung Ost am 25. Mai 2014. Den Rest des Beitrags lesen »


Bezirksvertretung Ost tagt – Öffentliche Sitzung am Donnerstag, 26. April, im Caritaszentrum Giesenkirchen

20. April 2012

Am kommenden Donnerstag, 26. April, findet um 17 Uhr im Caritaszentrum Giesenkirchen, Konstantinstraße 263, die nächste öffentliche Sitzung der Bezirksvertretung Ost statt. Neben der Beratung des Haushaltsentwurfs 2012 steht der Abschlussbericht der Verwaltung zum Stadtteilentwicklungskonzept „Dialog Giesenkirchen“ auf der Tagesordnung. Den Rest des Beitrags lesen »


Bezirksvertretung Ost tagt

15. November 2011

pmg. Am kommenden Donnerstag, 17. November, findet um 17 Uhr die nächste öffentliche Sitzung der Bezirksvertretung Ost statt. Die Bezirksvertretung tagt im Airport5-Bistro des Mönchengladbacher Flughafens, Flughafenstraße 99.

Neben einem Sachstand der Verwaltung zur Sanierung von Außensportanlagen stehen der Neubau einer Fahrzeughalle und der Umbau von Sanitär- und Umkleideräumen für die Freiwillige Feuerwehr in der Bendhütter Straße in Neuwerk auf der Tagesordnung. Weitere Themen sind unter anderem der Ausbau der Adolf-Brockhaus-Straße, der Ausbau der Breitenbachstraße und ein Sachstandsbericht der Verwaltung zum Stadtteilentwicklungskonzept „Dialog Giesenkirchen“.


Auf ein Neues – Verkehrsregelung rund um den Konstantinplatz

26. September 2011

Die Situation rund um den neu gestalteten Konstantinplatz in Giesenkirchen sorgt auch Monate nach der Fertigstellung des neugestalteten Platzes noch immer für Gesprächsstoff in bei den Bürgerinnen und Bürgern. Neben den offensichtlichen Baumängeln, ist die derzeitige Verkehrsführung ein weiterer Kritikpunkt. Hinweise aus der Bevölkerung und der Giesenkirchener Geschäftswelt waren Grund für die SPD Giesenkirchen, sich aktuell noch einmal eingehend mit der Verkehrsproblematik in Form eines Lösungsvorschlages unter Einbezug der Fachverwaltung zu beschäftigen. Den dabei erarbeiteten möglichen Lösungsvorschlag  stellte der SPD-Fraktionsvorsitzende in der Bezirksvertretung Ost, Volker Küppers, im Vorfeld der Sitzung der Bezirksvertretung Ost am 22. September neben den Kooperationspartnern FDP und Bündnis 90/DIE GRÜNEN auch Frank Boss von der CDU Giesenkirchen vor. Den Rest des Beitrags lesen »